Nicola Berstecher

Über mich persönlich

Jahrgang 1966, seit 1985 mit Simon verheiratet, eine Tochter und drei Söhne, sowie ein Schwiegersohn und 4 Enkelkinder bereichern unser Leben.
1994 habe ich meine Ausbildung und Lebensberatung begonnen (BTS und BI)und 1998 abgeschlossen, habe sie durch die Prüfung über das Heilpraktikergesetz ergänzt (HPG), und bin seit 2005 außerdem als fertig ausgebildete Supervisorin tätig.
Im November 2010 habe ich meine Ausbildung zur „Experientiellen Reittherapeutin“ beim Ifert-Institut in Zusammenarbeit mit der Kath. Fachhochschule Freiburg, und zur Focusing-Begleiterin (DFG) abgeschlossen.
Seit einigen Jahren arbeite ich im Vorstand des Dachverbandes für Christliche Berater ACC – seit 2015 als 1.Vorsitzende- mit.

Seit Februar 2018 bin die Präsidentin von ACC-Europa.

Seit Juni 2018 habe ich für meine Supervisionstätigkeit die Anerkennung durch die EASC erhalten.

Über eigene positive und hilfreiche Erfahrungen mit Pferden möchte ich auch anderen Menschen die Möglichkeit geben, an ihren Problemen und ihrer Persönlichkeit mit Hilfe dieser Tiere zu arbeiten.

Meine wichtigste Grundlage für meine Arbeit erlebe ich jedoch in meinem Getragensein durch einen Gott der gnädig ist, und der es gut mit mir meint.
Unsere geistliche Heimat erleben wir in der evangelischen Kirche hier in Kuppingen, wo mein Mann und ich auch als Mitarbeiter schon viele Jahre aktiv sind.
In Zusammenarbeit stehe ich mit
der Bildungsinitiative für Prävention, Beratung und Seelsorge als Supervisorin in der Seelsorge und Lebensberaterausbildung
ACC Deutschland als akkreditierte Beraterin

derberatungsführer
Prepare-Enrich als lizensierte Anwenderin des Prepare/Enrich-Tests zur Ehevorbereitung und Eheberatung
PEP4Kids und PEP4Teens Trainerin in der Seminararbeit mit Eltern
http://www.ifert.de/; Ausbildungsinstitut für Experientielle Reittherapie
C-Stab
Weißes Kreuz